Gut geschlafen oder nicht?


Diese Domain Kaufen

Gut geschlafen

Gut geschlafen? Diese Frage stellt man seinem Schatz jeden Morgen und selbst wenn man morgens vielleicht einmal nicht so guter Laune ist, werden Kollegen, Freunde oder Familie fragen, ob man denn gut geschlafen habe. Guter Schlaf ist stets auch gesunder Schlaf und dementsprechend ist auf die richtige Schlafunterlage zu achten.

Gesunder Schlaf: Nur auf der richtigen Matratze

Ein Drittel unseres Lebens verbringen wir im Bett. Doch an ausgeruhtes Schlafen ist oft nicht zu denken. Schuld ist in den meisten Fällen die falsche Matratze. Oft ist sie einfach zu alt, auch die beste Matratze hat nach sieben bis zehn Jahren ihre Lebensdauer erreicht und sollte dann ausgewechselt werden, in anderen Fällen wiederum hat man sich für die falsche Matratze entschieden. Das muss aber nicht sein, denn es gibt viele Hinweise, wie man die für sich passende Matratze finden kann, und das sogar zu günstigen Preisen. Damit kann man die alltägliche Frage „Gut geschlafen“ dann stets mit einem Ja beantworten.

Die Auswahl der Matratze

Auf Werbeversprechen alleine sollte sich beim Matratzenkauf niemand verlassen. Besser ist es, eine Fachberatung in Anspruch zu nehmen. Im Fachgeschäft wird zunächst eine grundlegende Befragung vorgenommen. Dabei geht es darum, ob man in Seiten-, Rücken- oder Bauchlage schläft, wie groß man ist und vieles mehr. Dementsprechend werden dann einige Matratzen vorgestellt.

Wichtig ist genauso das Probeliegen und das sollte am besten am Wochenende erfolgen, raten Experten. Nach einem langen und oft anstrengenden Arbeitstag fühle sich schließlich jede Matratze gut an. Auch sollte man darauf achten, nicht nur kurz zu liegen, sondern durchaus eine halbe Stunde Zeit investieren, um eventuelle Probleme beim längeren Liegen zu bemerken. Einige Anbieter ermöglichen es sogar, dass die Matratze für einige Tage mit nach Hause genommen wird, so dass sie voll und ganz ausgetestet werden kann. Dann fällt die Entscheidung, ob man auf ihr gut geschlafen hat, deutlich leichter. Bett und Matratze sorgen schließlich entscheidend dafür, ob man im Schlaf Erholung findet oder nicht.

Passen Matratze und Bett zusammen?

Eine weitere wichtige Frage ist die, ob Matratze und Bett überhaupt zusammen passen. Insbesondere dann, wenn ein Bett vorhanden ist und die Matratzen nur nachgekauft werden sollen, ist die Frage entscheidend. Mitunter muss ein neuer Lattenrost gekauft werden, damit die Matratze eingesetzt werden kann. Passt dieser nicht ins Bett, ist ein Bett zusätzlich Pflicht. Wer sich schlafend erholen will, muss also einige Punkte beachten.